Sonntag, leider kein Clubprogramm im Hallenbad!!



Ägypten, Marsa Alam, September 2014 (von Michael)

 

Urlaub mit Hindernissen am 14.09 wollten 5 Clubmitglieder Ihren wohlverdienten Jahresurlaub antreten, doch es kam anders…….

….Petra, Oliver und Markus mussten leider wieder nach Hause fahren denn die Fluggesellschaft konnte Markus nicht mitnehmen, sein Pass war einige Tage zu wenig gültig. Am Flughafen bemühten sich Reiseveranstalter und Fluggesellschaft um spätere Flüge. So mussten nun Lotte und Michael die Reise alleine antrete, abends im Hotel war es schon komisch dann alleine an der Bar zu sitzen. Trotz aller Unwägbarkeiten wurde am nächsten Tag getaucht, endlich warmes Wasser, dünne Anzüge und gute Sicht. Erste Begegnungen mit der Unterwasserwelt waren erneut beeindruckend, Barrakudas, Schildkröte, Sardinenschwarm, Großmaulmakrelen, Muränen …usw. gehörten in den nächsten Tagen zu unseren Begleitern.
006.JPG 008.JPG 017.JPG
Am Mittwochabend stießen dann auch Petra, Markus und Oliver wieder zu uns, dieses wurde in der Bar zünftig gefeiert. Am nächsten Tag konnten wir uns dann zu fünft in die Fluten des Roten Meeres stürzen. Donnerstag und Freitag bekamen wir dann auch noch Verstärkung durch Michael Haas Jun. Und Sen., womit die TSC Gruppe komplettiert wurde. M. Haas Jun. Machte bei den Extradivers noch sein Tieftauchbrevet dann ging es gemeinsam Unterwasser. Es wurden viele schöne Tauchgänge gemacht und auch viel zusammen gelacht ,auch Pharaos Rache hinderte uns nicht daran eine Tagestour nach Abu Ghusum zu machen. Das Wracktauchen dort, mit anschließendem Mittagessen und selbstgebranntem Ingwerkaffee war ein Höhepunkt der letzten Woche.
129.JPG 146.JPG 147.JPG
So ging dann ein schöner Urlaub wenn auch für einige mit Hindernissen und Pharaos Rache, langsam zu Ende. Jetzt steht wieder Schwimmbadtraining und Seetauchen auf dem Programm.